geschrieben von Jaqueline in Wien, Österreich · 09.04.2014 · Kommentar schreiben ·

Gemeinsam mit meinen lieben Kolleginnen beschließen wir, nach der Arbeit Richtung Prater zu gehen, um sich anschließend im Schweizerhaus zu stärken. Zuerst fahren wir mit dem Riesen-Karussel vis à vis vom Schweizerhaus. Es ist soooo mega genial, oben sehr windig, und leider viel zu schnell vorbei – aber bei dieser Aussicht kann man echt süchtig werden 🙂 Wien ist wirklich wahnsinnig schön..

2

Party 1


2

Party 2


2

Party 3

Anschließend essen und trinken wir im Schweizerhaus. Es ist total unterhaltsam und so schön sich Zeit zu nehmen, um in Ruhe mit den Kolleginnen zu plaudern.

Syro und ich

Syr 🙂 und ich

Nach dem tollen Essen heißt es dann zu klären: Was hatten wir überhaupt und wer bezahlt was? Claudia und Waltraud hatten eine hitzige Diskussion darüber, aber Controller ist und bleibt Controller und bis auf den Cent genau haben meine Kolleginnen alles auseinander dividiert und die Rechnung pro Frau und Nase erstellt 🙂

2

beim Abrechnen


sichtlich glücklich über den Erfolg des Auseinander-Dividierens

sichtlich glücklich über den Erfolg des Auseinander-Dividierens 🙂

Alles hat ein Ende und so auch unser Abend, danke an meine lieben Kolleginnen für das schöne Fest und natürlich für das super Geschenk!

DANKE!!

DANKE!!


gemeinsam vor dem Riesenrad

gemeinsam vor dem Riesenrad


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *